Prozessnahe Software für die Metallurgie

Innovativ durch Forschung, Know-How durch Netzwerke 

Nur wer den aktuellen Stand der Forschung im Blick hat, kann den Anspruch erheben, mit eigenen Produkten innovativ zu sein. Unsere Lösungen basieren zu einem Großteil auf den Erfahrungen und Wünschen unserer Kunden, um stets den Anwendungsfall im Fokus zu haben. Zugleich beteiligen wir uns sehr aktiv an Forschungsprojekten, um wegeweisende Neuerungen frühzeitig in die Entwicklung unserer Lösungen einfließen zu lassen. 

Neben den Forschungsprojekten profitieren wir von einem umfangreichen Erfahrungsaustausch über Netzwerke und Verbände, in denen wir vertreten sind.

 

Mitglied in der Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute

Mitglied in der Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute

pdv-software ist Mitglied in der Gesellschaft der Metallurgen und Bergleute e. V. (GDMB). Die Gesellschaft ist ein internationales Forum für den technisch-wissenschaftlichen Austausch von Erfahrungen zwischen Industrie, Behörden und Wissenschaft in den Bereichen der Rohstoffgewinnung und der Nichteisen-Metallurgie.

Weiterlesen ...

Forschungsprojekt: Wertvolle Metalle aus alten Bergeteichen

Metalle aus alten Bergeteichen

In den alten Bergeteichen des Rammelsbergs in Goslar schlummern wertvolle Rohstoffe. Das Projekt „REWITA“ des Recyclingclusters REWIMET e.V. verfolgt das Ziel, seltene Metalle, die früher wirtschaftlich wenig interessant waren bzw. für die es keine Anwendung gab, aus den Aufbereitungsschlämmen zu gewinnen.

Weiterlesen ...

REWIMET e.V. - Forschung für wirtschaftsstrategische Metalle

pdv-software ist Gründungsmitglied des „Recycling-Clusters wirtschaftsstrategische Metalle Niedersachsen e.V.“, kurz REWIMET. Dessen Ziel ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung zu Recyclingstrategien und -verfahren, um die Rohstoffverfügbarkeit bestimmter Metalle sicherzustellen.

Weiterlesen ...